Sie sind hier: Startseite » Wettspiele » Race2Tegernsee

Race2Tegernsee

Diese Spielserie wird ab der Saison 2022 gespielt.

Bei diesem (play-off-)Format, spielen in der ersten Runde alle HBBs mit, die sich dafür anmelden. Gewertet wird nach Stableford (Netto-Punkte).

Die Besten 24 der ersten Runde spielen in der zweiten Runde. Die Besten 12 dann in der Dritten.

Die dritte Runde könnte eventuell auf dem halben Weg zum Tegernsee im GC Valley ausgespielt werden.

Alle Mitspieler dieser Serie sind dann zu einem „Betriebsausflug“ in das Bräuhaus in Tegernsee eingeladen.

Im Bräuhaus („beste Haxe der Welt!“) bekommen die drei Erstplatzierten der dritten Runde Essen und Getränke aus der HBB-Kasse bezahlt. Alle anderen zahlen ihre Zeche selbst.

Die drei Runden werden im Juni, Juli und August ausgeschrieben.